03.11.2018 - St. Gallen

Ab Mai 2018 wurden Sängerinnen und Sänger gesucht, die Lust hatten, dieses Pop-Oratorium an gemeinsamen Proben im Projektchor vorzubereiten, um es dann zusammen mit 300 anderen Sänger/innen und Musikern live in der Olma St. Gallen zu präsentieren. Anfang Juli waren die 300 Plätze im Chor besetzt. Weitere Anmeldungen werden seit dann auf eine Warteliste gesetzt. 

 

Jetzt anmelden!

Eine Anmeldung ist nur online möglich! Hier geht's zur verbindlichen Anmeldung für Sängerinnen und Sänger:

Jetzt anmelden

So funktioniert das Chorprojekt

Für die Aufführung in St. Gallen bildet sich ein Projektchor von ca. 300 Sängerinnen und Sängern, der das Pop-Oratorium "Luther" ab Ende der Sommerferien bis zu den Aufführungen am 3. November bei gemeinsamen Proben einstudiert. Der Chor wird geleitet vom Winterthurer Dirigenten Simon Griesinger. Die Chorproben finden an zwei ganzen Samstagen und an vier Dienstagabenden in der Stami, Kirche die bewegt in St.Gallen statt. Am Abend Freitagabend 2. November singt der Projektchor bei einer Generalprobe zum ersten Mal mit dem Musical-Cast und der Band zusammen.

Am Mittwochabend, 2. Mai 2018, 19:30 Uhr findet in der Evang.-ref. Kirche St. Mangen (Kirchgasse 17, 9000 St. Gallen / Wegbeschreibung hier) eine Informations- und Kick-off-Veranstaltung mit Schnupperprobe für alle Interessierten mit dem Komponisten Dieter Falk statt. Dazu sind insbesondere Chorleiter/innen eingeladen, die ihre Chöre zum gemeinsamen Mitsingen beim Luther-Oratorium motivieren wollen.

Mitmachen kann jeder, ob im eigenen Chor oder als Einzelsängerin und Einzelsänger ohne Chorzugehörigkeit. Um mitzumachen ist es keine Voraussetzung, Mitglied einer Kirche zu sein.

Das Bühnenstück besteht aus 20 neu komponierten Liedern sowie traditionellen Chorälen. Die Stücke sind so angelegt, dass auch Laien sie leicht erlernen können und Spaß bei den Proben und der Aufführung haben. Jedes Chormitglied erhält eine Chorpartitur und eine Stimmen-Übungs-CD. So kann sich jede Sängerin und jeder Sänger optimal auf die Chorproben vorbereiten.

Die Teilnahme im Projektchor kostet CHF 80.- (inklusive Noten und CD). Chorsängerinnen und -sänger erhalten 15% Rabatt auf Eintrittskarten zu den Aufführungen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Jetzt anmelden

Projektablauf

Bereitstellung des Noten- und Übungsmaterials

Das Noten- und Übungsmaterial wird zusammen mit der Anmeldebestätigung direkt an jede Teilnehmerin/ jeden Teilnehmer verschickt.

Infoabend

Am Mittwochabend, 2. Mai 2018, 19:30 Uhr findet in der Evang.-ref. Kirche St. Mangen (Kirchgasse 17, 9000 St. Gallen / Wegbeschreibung hier) eine Informations- und Kick-off-Veranstaltung mit Schnupperprobe für alle Interessierten mit dem Komponisten Dieter Falk statt. Dazu sind insbesondere Chorleiter/innen eingeladen, die ihre Chöre zum gemeinsamen Mitsingen beim Luther-Oratorium motivieren wollen.

Chorproben

In der Stami, Kirche die bewegt in St.Gallen (Winkelbachstrasse 7)

Samstag, 18.8.2018, 10:00-16:30

Dienstag, 28.8.2018., 19:30-21:30

Dienstag, 11.9.2018, 19:30-21:30

Dienstag, 25.9.2018, 19:30-21:30

Dienstag, 23.10.2018, 19:30-21:30

Samstag, 27.10.2018, 10:00-16:30


Generalprobe

In der Olma St.Gallen (Halle 3.1)

Freitag, 02.11.2018, 17:00-21:00


Aufführung

Samstag, 03.11.2018, 15:00 und 19:30

Jetzt anmelden

Bedingungen & Gebühren

  • Bis Ende Juni 2018 werden Anmeldungen aus der Region St.Gallen / Bodensee bevorzugt behandelt, um den lokalen Charakter des Projektchors sicherzustellen. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

  • Die Teilnahme am Projektchor kostet CHF 80.-. Diese Pauschalgebühr beinhaltet individuelles Probematerial (Chorpartitur und eine Stimmen-Übungs-CD), das Teilnehmenden zusammen mit der Anmeldebestätigung zugeschickt wird. Für den Versand der Übungsmaterialien wird eine Pauschale für Verpackung und Porto von CHF 5.- verrechnet. 

  • Das Chorprojekt ist vom Charakter kein Event für Kinder. Auch gibt es kein gesondertes Kinderprogramm. Kinder unter 14 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten am Projekt teilnehmen!

  • Eine Teilnahme für Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren ist möglich, wenn die Aufsichtspflicht durch den Gruppen- bzw. Chorleiter übernommen wird. Der Veranstalter übernimmt keine Aufsichtspflicht.

  • Im Falle eines Rücktritts von der verbindlichen Anmeldung werden folgende Stornogebühren erhoben: ab 80 Tagen vor der Aufführung 50%, ab 40 Tagen vor der Aufführung 80% und ab 14 Tagen vor der Aufführung 100% des Gesamtbetrages. Gutschriften erfolgen erst nach der Aufführung.

  • Die Teilnehmer/innen stimmen einer uneingeschränkten Verwertung von Bild- und Tonaufnahmen des Projektes zu, die während der Proben und der Aufführung aufgenommen werden. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Kontaktdaten von Sängerinnen und Sängern auf Nachfrage an Medien weiterzugeben. Sängerinnen und Sänger können jederzeit schriftlich widersprechen. Passiert das nicht, wird davon ausgegangen, dass Adressen weitergegeben werden dürfen.

Jetzt anmelden

Tickets für Familie und Freunde

Mitwirkende erhalten 15% Rabatt auf Eintrittskarten! Der Kartenvorverkauf für die Aufführungen in St. Gallen startet voraussichtlich am 2. Mai 2018 bei unserem Kooperationspartner Ticketmaster (www.ticketmaster.ch).

Tickets

Notenleseprobe

Hier hast Du die Möglichkeit die Noten einiger Songs ("Wer ist Martin Luther?", "Gottes Kinder" und "Mut") des Pop-Oratoriums "Luther" auf Probe zu lesen. So erhältst Du einen kleinen Einblick in das Stück.

Notenleseprobe

Der Glaube ist der Anfang aller guten Werke.

Martin Luther

Facebook Icon
Instagram Icon
YouTube Icon

News

14.09.2018 Kinderdarsteller gecastet!

Nando Kuhn aus Herisau spielt den jungen Martin Luther.

 

mehr

21.08.2018 Mutige Jungs gesucht!

Am 11.9. findet ein Kinder-Casting für die Rolle des jungen Martin Luther statt.

 

mehr

09.07.2018 Projektchor voll besetzt!

Die 300 Plätze im Projektchor für die Schweizer Premiere sind vergeben.

mehr

29.06.2018 Sponsoren gesucht!

Werbung im Programmheft und auf den beiden Live-Video-Leinwänden platzieren

 

mehr